Google Analytics (gtag.js)

Google Analytics ist wirklich einfach zu integrieren und man kann in Echtzeit die Seitenzugriffe auf die eigene Webseite protokollieren. Wir nutzen diese Möglichkeit im Rahmen unseres eigenen Kundenportals um dort das Userverhalten genauer nachzuverfolgen und ggfs. Fehler oder Performance Engpässe zu erkennen. Für die Integration muss ein wenig Javascript Code in den HEAD Block Ihrer Webseite integriert werden:

<!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->
<script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-1234XXXXXXX-1"></script>
<script>
  window.dataLayer = window.dataLayer || [];
  function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
  gtag('js', new Date());

  gtag('config', 'UA-1234XXXXXXX-1');
</script>

Kunden verstehen
Mit Google Analytics können Sie die Daten Ihres Unternehmens mit kostenlosen Tools an einem Ort analysieren und so mehr über Ihre Kunden erfahren.

https://marketingplatform.google.com/about/analytics/

Um die Konfiguration in eine separate Javascript Datei auszulagern, muss der von google vorgeschlagene Code einfach in eine Funktion und deren Aufruf umformuliert werden, das wirkt etwas sortierter in der Entwicklung und kann zentral wie andere Javascript Dateien editiert werden. So wird dann daraus:

/*This function will load script and call the callback once the script has loaded*/
function loadScriptAsync(scriptSrc, callback) {
    if (typeof callback !== 'function') {
        throw new Error('Not a valid callback for async script load');
    }
    var script = document.createElement('script');
    script.onload = callback;
    script.src = scriptSrc;
    document.head.appendChild(script);
}

/* This is the part where you call the above defined function and "call back" your code which gets executed after the script has loaded */
loadScriptAsync('https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=UA-1234XXXXXXX-1', function(){
    window.dataLayer = window.dataLayer || [];
    function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
    gtag('js', new Date());
    gtag('config', 'UA-1234XXXXXXX-1';
})

Das Coding wird dem HEAD Bereich zugeführt und entsprechend der von google vorgeschlagenen Logik asynchron geladen. Über den Callback, kommt es dann nach dem Ladevorgang, zur Ausführung.

Vorteile von Google Analytics

– Exportmöglichkeit der gesammelten Daten
– Verknüpfung mit Google AdWords möglich
– Einbindung AdSense möglich
– Einbindung von Sozialen Netzwerken möglich
– Messung der Ladezeit möglich
– E-Commerce Tracking möglich
– Definition und Messung individueller Ziele
– In-Page-Analyse vorhanden

2019 – Annual report

https://pixabay.com/images/id-3449607/
2019

2019 war für uns ein spannendes Jahr, viele neue Herausforderungen haben wir gemeistert:

New Techstack, new Technologies

  • Umzug der Infrastruktur zu neuem deutschen Cloud Dienstleister
  • weiterer neuer Techstack mit Basis JAVA und MariaDB
  • API Integration für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Beta Phase unseren neuen Costumer Self Service Portals (WEB)
  • neuer Datenaustausch Client insbesondere für große INVRPT Meldungen
  • Umzug bestehender X.400 Anbindungen in AS2 Übermittlung

> 0.5 Millionen Kunden Nachrichten

Wir haben in 2019 mehr als eine halbe Million Nachrichten verarbeitet, ein Grund mehr Stolz zurückzublicken, wir rechnen auch hier mit weiterem Wachstum.

mehr als 15 GB Rechnungen, Lieferscheine, Bestellungen

Datentransfer an Kundendaten

2019 war für uns eine große Herausforderung in der Abwicklung unserer Kundendaten, mehr als 15 GB Daten wurde für die komplette Abwicklung des elektronischen Datenaustausches an Speicher benötigt.

Business unusual

2020 wird für uns keine Business as usual werden, wir arbeiten weiter daran unsere Produkte und Lösungen zu verbessern und unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Wir blicken gespannt auf das neue Jahr und bedanken uns vielmals bei allen Kunden und Dienstleistern, die uns auf diesem Weg begleiten und begleitet haben.

Business Intelligence mit Metabase

Auf der Suche nach eine Alternative für PowerBI unter Windows oder SAP Lumira lief mir Metabase über den Weg. Eine OpenSource Variante eines Business Intelligence Tools und zwar ein richtig gutes wie sich bei näheren Tests herausstellte. Metabase schickt sich an, dem User einen möglichst einfachen Einblick auf die eigenen Daten zu erzielen. Die Daten werden automatisch analysiert und es werden Bezüge zwischen den einzelnen Tabellen hergestellt, ganz ohne weiteres zutun. Mit dem so analysierten Datenset werden automatisch „Fragen“ erstellt, die schon ein ganz gutes Bild auf die Fragestellungen erstellen, die man an seine eigenen Daten hat.

„Business Intelligence mit Metabase“ weiterlesen

AS2

AS2 Kommunikation

AS2 (Applicability Statement 2) ist eins der beliebtesten Transportprotokolle für den kostengünstigen und sicheren Datenaustausch von EDI Nachrichten über das Internet. Der Standard wurde speziell für den Einsatz im E-Commerce entwickelt und löst unsichere Übertragungsstandards wie die E-Mail oder Lösungen wie X.400, die laufende Kosten verursachen, ab.

AS2spezifiziert, wie man sich verbindet und Nachrichten validiert, versendet und bestätigt. Es erzeugt einen Umschlag für eine Nachricht, welche dann gesichert über das Internet versandt wird. Die Urheberschaft (nicht abstreitbare Nachricht) wird durch digitale Signaturen und die Datensicherheit durch Verschlüsselung gewährleistet. Der Absender erhält aus dem AS2-Protokoll eine digitale Empfangsquittung, in der AS-Sprache als Message Disposition Notification (MDN) bezeichnet, mit der der Absender die fristgerechte Zustellung beweisen kann.

Eine kostengünstige alternative zur X.400 Übermittlung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Automatisieren Sie Ihre Bezahlvorgänge

SEPA Einzug

Verbessern Sie Ihre Kundenbindung

Ermöglichen Sie Ihren Kunden die direkte Verwaltung der SEPA Informationen und ermöglichen so den Bankeinzug.

Einfache Zahlungsläufe

Sobald der Kunde einmal die Autorisierung vorgenommen hat, können Ihre Zahlungen automatisiert bearbeitet werden, einmalig oder automatisiert wiederkehrend.

Flexible Zahlungsbedingungen

Erlauben Sie Ihren Kunden die Frequenz und Häufigkeit der Zahlung selbst festzulegen.

Beratung

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne